Online beraten - Wie geht das? Einführung in Rahmenbedingungen und Methodik

Mittwoch, 12. Oktober 2022

Die Digitalisierung gewinnt in der Beratungslandschaft immer mehr an Bedeutung – nicht zuletzt aufgrund der coronabedingten Einschränkungen. Mehr Flexibilität für Ratsuchende und Potenziale für den Beratungsprozess bieten (ergänzende) Onlineberatungs-Angebote. Aber welche Formen der Onlineberatung gibt es und für wen sind sie geeignet? Auf welche Rahmenbedingungen muss man achten und wie kann ich als Beratende*r einen Onlineberatungsprozess gut gestalten?

In der Schulung erhalten Sie:

  • einen Überblick über das Thema Onlineberatung,
  • eine Einführung in die Grundlagen und Besonderheiten der Onlineberatungsformen per „Mail“ und per Video,
  • konkretes Handwerkszeug, indem Sie sich praktisch mit Methoden zur Gestaltung von Beratungsprozessen per „Mail“ und per Video auseinandersetzen und gemeinsam Wirkungen und Gestaltungsräume reflektieren,
  • die Gelegenheit, Ihre Fragen zum Thema einzubringen.

 

Referentin: Petra Risau (Institut für E-Beratung an der TH Nürnberg)

Moderation: Tanja Simonmeyer

Schuldner- und Insolvenzberatungskräfte

Sie setzen sich exemplarisch mit unterschiedlichen Konzepten und Methoden zur Beantwortung bzw. Bearbeitung von Onlineberatungsanfragen sowie den Besonderheiten der verschiedenen Beratungsformen (z.B. Mail, Chat und Video) auseinander. Durch kleine Übungs- und Reflexionsphasen tauschen sich die Teilnehmenden über Wirkungen und Gestaltungsräume aus.

Die Veranstaltung wird digital über die Online-Plattform ZOOM ausgerichtet. 

Mittwoch, 12. Oktober 2022 von 10.00 Uhr bis 17.15 Uhr

Diese eintägige Veranstaltung umfasst  insgesamt 7 Unterrichtseinheiten (7 UE) mit je 45 Minuten.


Wir empfehlen ergänzend die Teilnahme an der Aufbauveranstaltung Einführung in das Thema Blended Counseling
am 01.12.2022.

Für Mitglieder der BAG-SB oder LAG Berlin: 154 Euro p.P.

Für Nicht-Mitglieder: 192,50 Euro p.P. 

Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung e.V. (BAG-SB)

in Kooperation mit der LAG Schuldner- und Insolvenzberatung Berlin e.V.

Es gelten die Teilnahmebedingungen der BAG-SB in der jeweils aktuellen Fassung. 

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung wurde bis zum 29. September 2022 verlängert.

 

Wir empfehlen ergänzend die Teilnahme an der Aufbauveranstaltung Einführung in das Thema Blended Counseling
am 01.12.2022.

Veranstaltungs-Nr. W1298